vom Lesen

Öffentliche Lesungen

aus dem Werk einiger unserer großen deutschen Literaten sehe ich als wichtigen Teil meiner Arbeit!

Es ist mein Beitrag, etwas des Schaffens von Theodor Fontane, Hans Fallada, Ehm Welk, Eva und Erwin Strittmatter durch unsere Zeit zu tragen.

Meine oft musikalisch begleiteten Lesungen möchten den Zuhörern Lust aufs selber Lesen machen. Und vor allem diejenigen Schriftsteller würdigen, deren Literatur viele unserer Jahre begleitete und mein später eigenes Schreiben beeinflusste. Die Bücher der uns Vorangegangenen, jedes ihrer geschriebenen Worte, sind eine notwendige, hilfreiche Berührung unseres Lebens.